Projektbeispiele aus dem ESI ITI-Engineering

Wir bei ESI ITI wagen immer auch einen Blick über den Tellerrand hinaus, nehmen uns neuer Themen und schwieriger Aufgaben an. Wir hören zu. Analysieren. Beraten. Dass wir damit gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich sind, zeigen unsere Projektbeispiele.

Software und Ingenieurdienstleistungen zur dynamischen Berechnung des Verhaltens komplexer Systeme

Die Sicherung gewünschter Eigenschaften z.B. in Antriebssystemen von Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen sind für Berechnungsingenieure in vielen Branchen nach wie vor eine Herausforderung. Mit bisherigen Auslegungsverfahren und Werkzeugen stoßen sie immer wieder an ihre Grenzen. Bei ESI ITI bieten wir Ihnen Ingenieurdienstleistungen mit der Kompetenz für die gesamte Anlage und einer eigenen, standardisierten Software für die multiphysikalische Simulation. Diese Kombination macht uns weltweit einzigartig und unsere Dienstleistungsprojekte für unsere Kunden so erfolgreich.

Fahrzeugtechnik

Mit ESI ITI-Ingenieurdienstleistungen die besten Fahrwerke entwickeln

Von Antriebs- und Fahrwerksimulation über Fahrdynamik und Energieeffizienz bis hin zum virtuellen Test: Mit ESI ITI-Ingenieurdienstleistungen lernen Sie, die Variantenvielfalt zu beherrschen und typische Simulationsaufgaben effizient zu lösen. Unser gemeinsames Ziel: Schaltkomfort, Fahrkomfort und –stabilität, NVH (Noise Vibration Harshness) sowie Energieeffizienz noch weiter optimieren. Bereits 2006 wurde unsere Simulationssoftware SimulationX im Bereich Antriebstechnik von der SAE (Society of Automotive Engineers) ausgezeichnet. Seither arbeiten wir gemeinsam mit renommierten Partnern an immer neuen Werkzeugen und Programmen, um die Entwicklungen in der Antriebstechnik für unsere Kunden noch effizienter zu gestalten.

Engineering-Projekte Fahrzeugtechnik
Maschinen und Anlagen

Maschinen und Anlagen modellieren und ganzheitlich simulieren

Verstärkt gefragt ist das ingenieurtechnische Wissen des ESI ITI-Teams bei der dynamischen Systemsimulation von Maschinen und Anlagen. Egal ob stationär oder dynamisch - für die komplexen Anforderungen an den Maschinenentwurf entwickeln ESI ITI-Ingenieure mit SimulationX neue, innovative Maschinen- und Anlagenkonzepte. Hier geht es weiter zu den Projektbeispielen.

Engineering-Projekte Maschinen & Anlagen

Welches Berechnungsprogramm passt zu Ihnen?

Ganz gleich ob Sie schon simulationserfahren sind oder es noch werden möchten – die multiphysikalische Simulationssoftware SimulationX gibt es als Einsteiger- und Expertenversion.

Zu SimulationX

Loading...