ESI ITI inTouch

Ein Netzwerk ist nur dann gut, wenn es lebt und gepflegt wird. Unser Netzwerk heißt "ESI ITI inTouch". Es hilft Ihnen, Türen zu öffnen, die sonst verschlossen bleiben.

ESI ITI inTouch bietet Ihnen Zugang zu einem breiten Netzwerk aus Industriepartnern und hoch qualifizierten Köpfen an Forschungseinrichtungen und Hochschulen. 

Wenn Sie Kooperationspartner  für offene Entwicklungsthemen suchen oder Ressourcen für kommerzielle sowie drittmittelfinanzierte Entwicklungsprojekte zur Verfügung stellen wollen, finden wir bei ESI ITI  für Sie den passenden Ansprechpartner innerhalb der weltweiten SimulationX-Community. 

Vermittlungsangebot

ESI ITI inTouch richtet sich einerseits an Unternehmen mit Unterstützungsbedarf bei ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit, andererseits an Ingenieure und Wissenschaftler, die nach neuen Betätigungsfeldern suchen.

  • Gibt es gelegentlich einen derart hohen Berechnungsbedarf bei der Entwicklung von Maschinen und technischen Anlagen, dass Ihre Kapazitäten einfach nicht ausreichen?
  • Möchten Sie die Bearbeitung eines Forschungsthemas nutzen, um Ihren zukünftigen Berechnungsexperten „über die Schulter zu sehen“?
  • Sind Sie auch Teil eines Forschungsteams im Bereich Systemsimulation und suchen nach Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten und Ideen in anspruchsvollen Projekten einzubringen?
  • Hat Ihr Unternehmen potentielle Forschungsthemen, für die schlicht die Zeit oder das richtige Personal fehlt?

Wir vermitteln gern:

  • kommerzielle Entwicklungsprojekte
  • drittmittelfinanzierte Forschungsprojekte
  • offene Stellen für Studienarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen
  • langfristig orientierte Kooperationen
  • Jobangebote
Referenzen

Kunden und Referenzen

Auf Basis des ESI ITI inTouch Netzwerkes setzen zahlreiche Industriepartner und hoch qualifizierte Köpfe an Forschungseinrichtungen und Hochschulen auf SimulationX.

  • Management Center Innsbruck

    Fahrzeugdynamik eines Teleskopladers

    zur MCI-Anwendung
  • Loading...