News

Newsdetail
News, SimulationX, Unternehmen

Jetzt anmelden: ESI Forum in Deutschland 2017

Unter dem Motto „End-to-End Virtual Prototyping” vereint das ESI Forum in Deutschland 2017 die Bereiche Systemsimulation, Virtual Performance, Virtual Manufacturing and Virtual Reality.

Konferenztag 1 (Di, 7. November) 

Das Forum wird um 9:00 Uhr von Dr. Andreas Uhlig und Andreas Renner eröffnet. Verschiedene Keynotes runden den Vormittag in einer gemeinsamen Plenary-Session ab. Anschließend präsentieren Experten aus Industrie, Forschung und Lehre ihre Erfolge und Herausforderungen in parallelen Industrie-Vorträgen u.a. der Bereiche Automotive, Aerospace, Heavy Industry & Machinery.

Das Gala-Dinner im Zeiss Planetarium Jena lädt Sie dazu ein, den Tag in exklusiver Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Konferenztag 2 (Mi, 8. November) 

Dieser Tag fokussiert sich von 9:00 - 16:00 Uhr auf verschiedene Produktlinien der Bereiche SimulationX, Virtual Performance, Composites, Sheet Metal Forming, Welding, Virtual Reality. Wir freuen uns auf Präsentationen namhafter Industrie- und Forschungsunternehmen in parallelen Vortragsreihen sowie Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Neuerungen in der ESI Group.

Den aktuellen Stand der Agenda finden Sie hier.

Workshops (Do, 9. November)

Unser Mitmach-Programm speziell für ESI-Anwender bietet Ihnen die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung.

ANMELDUNG 

Early Bird bis 31.07.: 430 €

Normal: 480 €

Student: 200 €

Workshops: 200 €

KONTAKT 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Alexandra Lawrenz

Tel: +49 6102 2067 183

Fax: +49 6102 2067 111