News

Newsdetail
News, SimulationX, Unternehmen

SimulationX 4.0 steht für Sie bereit!

Für jedes SimulationX-Hauptrelease arbeiten wir daran Ihre Arbeitsabläufe beim Modellieren, Simulieren und Analysieren technischer Systeme zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Entdecken Sie das neue SimulationX:

  • Grundlegend überarbeitete Nutzeroberfläche mit kontextsensitiven Menüs und nach Aufgaben gegliederter Ribbon-Oberfläche
  • Gesteigerte Performance bei der Berechnung von Functional-Mock-Up Units (FMUs)

Neue Module:

  • „System Reliability Analysis“: Integrieren Sie systematisch Fertigungstoleranzen, Alterung, Verschleiß und Komponentenausfälle in ihre Modelle
  • „Bowdenzüge“: Entwerfen und prüfen Sie selbst komplexe Bowdenzugsysteme mit höchstem Anspruch an Präzision
  • „Driving Maneuvers“: Testen Sie den Antriebsstrang, Bremsen, Fahrwerk und Steuerungssysteme von Fahrzeugen unter dem Einfluss der Fahrdynamik

Neben dieser Auswahl warten zahlreiche weitere neue Features und Module darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Eine umfangreiche Übersicht finden Sie unter www.simulationx.de/4-0 oder als technische Auflistung in den Releasenotes im Kundencenter.