News

Newsdetail
News, SimulationX, Unternehmen

SimulationX 4.1 steht für Sie bereit!

Für jedes SimulationX-Hauptrelease arbeiten wir daran Ihre Arbeitsabläufe beim Modellieren, Simulieren und Analysieren technischer Systeme zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Entdecken Sie das neue SimulationX:

E-Learning: Tauchen Sie ein in die Welt der Systemsimulation mit SimulationX direkt von Ihrem Schreibtisch aus und wann immer Sie wollen mit diesem interaktiven Training

Verbesserte Menüband-Oberfläche (Ribbon-GUI): Noch kontextsensitiver, noch übersichtlicher, noch effizienter

• Betten Sie nun Globale Typen oder Bibliotheken mit der neuen Speichern unter Option in ISX-Dateien ein

Neue Pre- und Postprocessing-Werkzeuge: Optimierung, 2D-Kennfeld-Erstellung, Ordnungschnitte und Spektrogramme zur Schwingungsanalyse und vieles mehr

Systemzuverlässigkeitsanalyse (SRA): Verbesserte Workflows und Modellelemente zur automatischen Analyse der Auswirkungen von Systemfehlern auf das gewünschte Verhalten

Siemens® PLCSIM Advanced™: Nutzen Sie die neue Schnittstelle für die "virtuelle Inbetriebnahme" Ihrer Anlagen und Maschinen mit SimulationX und der Siemens-Steuerungssimulationssoftware im Rahmen von SiL-Aufgaben

• Neues Modell einer hydraulischen Kreiselpumpe

• Modellelemente für Wirtschaftlichkeitsanalysen in Systemsimulationen: Simulieren und analysieren Sie Kosten und Erlöse direkt im Modell und berücksichtigen Sie die Kosten für Energie, Masse, Volumen, Zeit, Wartung und Erneuerung sowie den ROI

• Getaktete Steuerungssysteme: Volle Unterstützung der Modelica Synchronous-Technologie durch ALLE LÖSER und in ausführbaren Modellen

Neben dieser Auswahl warten zahlreiche weitere neue Features darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Eine umfangreiche Übersicht finden Sie unter www.simulationx.de/4-1 oder als technische Auflistung in den Releasenotes im Kundencenter.