News

Newsdetail
News, SimulationX, Wissenschaft & Lehre

Systemsimulation an Hochschulen und Bildungseinrichtungen

Session auf dem ESI SimulationX User Forum, 24.-25. November

Systemsimulation ist an Hochschulen und Bildungseinrichtungen nicht nur in der Forschung ein wichtiges Werkzeug, sondern unterstützt Sie in der Lehre physikalische Zusammenhänge zeitgemäß zu vermitteln. Tauchen Sie ein in das ESI SimulationX User Forum und hören Sie spannende Vorträge aus Forschung und Industrie. Die Session „Wissenschaft & Lehre“ fasst die Highlights der Forschung mit Systemsimulation als Werkzeug an Hochschulen zusammen und bietet Ihnen eine Diskussionsplattform zum gewinnbringenden Einsatz in der Lehre - unter anderem mit folgenden Themen:

  • Anwendervortrag: Physiologie in Frakturen zur Optimierung einer Kühl-Kompressions-Manschette
  • Anwendervortrag: Simulation des thermischen Verhaltens nasslaufender Lamellenkupplungen
  • Impulsvortrag: SimulationX und die Herausforderung moderner, angewandter akademischer Lehre
  • Diskussionsrunde: Vom SimulationX-Einsteiger zum Profi: E-Learning in der Lehre

Zum Programm der Session "Wissenschaft & Lehre"

Anmeldeschluss ist bereits der 11. November. Melden Sie sich jetzt an!