News

Newsdetail
Automobilindustrie, News, SimulationX, Maschinenbau

Webinar: Modellierung und Simulation von Antriebssystemen

Mehr Performance und Präzision mit Antriebssimulation

Lernen Sie im Webinar, wie Sie mit Systemsimulation Antriebsstränge schnell, zuverlässig und wirtschaftlich auslegen, testen, optimieren und so den Wirkungsgrad der gesamten Antriebskette steigern. 

Mechanische Antriebssysteme sind das Herzstück vieler stationärer und mobiler Arbeitsmaschinen sowie von Werkzeugmaschinen, Anlagen und Fahrzeugen. Bei der Auswahl der idealen Antriebslösung spielen neben  Herstellungskosten, Energieeffizienz und Bauraum auch sicherheitsrelevante Aspekte, z.B. bei Störfällen, eine große Rolle.

Antriebsstrangsimulation ermöglicht Ihnen, zuverlässige Ergebnisse für alle Betriebsphasen zu erhalten, Funktionalität und Betriebssicherheit Ihrer Maschine zu sichern sowie Antriebssysteme und -einheiten mit besseren dynamischen Eigenschaften zu entwickeln.

Im einstündigen Webinar am 13.10.2016 um 14:00 Uhr erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Getriebeart erfüllt die Anforderung meines Entwicklungsprozesses am besten?
  • Wie bestimme ich den Wirkungsgrad meines Antriebs frühzeitig und exakt?
  • Wie lege ich die Antriebslösung meiner Wahl durch virtuelles Modellieren aus?
  • Wie kann ich sie passgenau optimieren und testen?

Dipl. Ing. Salim Chaker, Special Engineer bei ESI ITI GmbH, wird Sie durch das deutschsprachige Webinar führen.

Mit nur einem Klick können Sie sich jetzt für das Live-Webinar kostenfrei anmelden.