News

Newsdetail
News, SimulationX, Unternehmen, Maschinenbau

Workshop „Simulationsgestützte Maschinenentwicklung“ - Jetzt anmelden!

Von der Antriebsauslegung über Variantenstudien bei der Maschinenentwicklung bis hin zur Erhöhung der Verfügbarkeit und Ausbringung durch prädiktive Wartungsplanung −

Sie wollen erfahren, wie Sie mithilfe von Systemsimulation die Entwicklungs- und Inbetriebnahmezeiten Ihrer Maschinen und Anlagen verkürzen können? Sie möchten die Einsatzmöglichkeiten von Systemsimulation bei der Maschinenentwicklung kennen lernen und die passende Software unverbindlich aus nächster Nähe anschauen und selbst ausprobieren?

Gelegenheit dazu bietet der interaktive Workshop „Simulationsgestützte Maschinenentwicklung – Von der Antriebssimulation bis zur virtuellen Inbetriebnahme“, den die Ingenieure der ESI ITI Academy am 17. September in Dresden gestalten: Workshopagenda im Überblick

Der Workshop richtet sich an Entscheider und Entwickler von Maschinenherstellern und Anlagenbetreibern aus den Bereichen Verarbeitungsmaschinen sowie Handhabungs- und Verpackungstechnik.