Ganzheitliche Auslegung von Komponenten

Bauteile frühzeitig korrekt dimensionieren – dieses SimulationX-Anwendungspaket für Einsteiger vereinfacht die Modellbildung und -parametrierung und sorgt für einen schnellen Erkenntnisgewinn.

Wie muss ein Zweimassenschwungrad ausgelegt sein, um Torsionsschwingungen optimal zu dämpfen? Wird das Betriebsverhalten eines Antriebs negativ beeinflusst, wenn sich Elastizitätsparameter durch thermische Einflüsse ändern?

Ein vom OEM gefordertes kostenoptimiertes Design muss hohe Anforderungen an die Funktionssicherheit des Bauteils erfüllen - selbst wenn sich Umweltbedingungen ändern. Mit dem Software-Anwendungspaket „Komponentenauslegung“ für Einsteiger erhalten Sie schnell erste Antworten und können die Dimensionierung des Bauteils frühzeitig untersuchen und anpassen.

Dynamische Modellierung und Simulation zur exakten Dimensionierung von Bauteilen

Umfangreiche Modellbibliotheken gängiger Antriebskomponenten vereinfachen die Modellbildung und -parametrierung und sorgen für einen schnellen Erkenntnisgewinn! Analysieren Sie zielgerichtet komplexe dynamische Wechselwirkungen zwischen einzelnen Bauteilen. Identifizieren Sie sicher Optimierungspotentiale und verbessern Sie die Auslegung der Komponenten.

Das Anwendungspaket für Einsteiger enthält die folgenden SimulationX-Module:

  • Antriebstechnik
  • Mechanik
  • Elektrik/Elektromechanik
  • Thermik

Es richtet sich an Komponentenhersteller oder Systemlieferanten für Fahrzeuge oder Maschinen und Anlagen, die Ihre Bauteile von Anfang an sicher und funktional auslegen und die Berechnung beschleunigen wollen.

  • BMW sichert Funktionen und Eigenschaften von Bauteilen mittels Simulation

    Simulation von Bowdenzügen anstelle von Prototypenbau reduziert Entwicklungszeiten signifikant.

    zur BMW-Anwendung
  • HUF Hülsbeck & Fürst setzt auf die dynamische Modellierung physikalischer Systeme

    Die Funktionsweise eines elektrischen Türschlosses wird mittels Simulation frühzeitig abgesichert.

    zur HUF-Anwendung
  • Komponentenauslegung bei ZF Friedrichshafen

    Dank moderner Entwicklungsmethoden innovative Produkte zeitnah und kostengünstig anbieten.

    zur ZF-Anwendung
  • Bauteile auslegen

    Leicht. Sicher. Schnell. Probieren Sie es aus – testen Sie SimulationX für Einsteiger 30 Tage kostenfrei, unverbindlich und auf Wunsch mit einem ESI ITI-Fachingenieur an Ihrer Seite.  Einfach im Kundencenter registrieren und SimulationX herunterladen.

    Jetzt registrieren
    Kontakt

    Antriebskomponenten modellieren und Schwingungen reduzieren

    Mit diesen und weiteren Aufgaben bei der Modellierung und Optimierung multiphysikalischer Komponenten kennen wir uns aus. Seit 25 Jahren. Überzeugen Sie sich.

    Robert Säurig Vertrieb
    Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.