Simulationssoftware SimulationX

SimulationX
für Einsteiger
  • Anwendungspakete für typische Entwicklungsthemen
  • Simulationsbereite Modelle und vorparametrierte Komponenten
  • Schnelle Ergebnisfindung
  • Schnittstellen zu Microsoft Office
SimulationX
für Experten
  • Grenzenlose Modellierung – intuitiv und schnell per Drag & Drop
  • Voll integrierte Analysemöglichkeiten
  • Mehr Freiheit durch Modelica®
  • Komplettlösungen für Echtzeitsimulationen
SimulationX
für Hochschulen
  • Vielzahl sofort einsatzbereiter Modellelemente
  • Rund 300 Beispielmodelle aus allen physikalischen Disziplinen
  • Umfangreiche Dokumentation
  • Kostenfreie Studentenversion zum Download online

Unsere multiphysikalische Simulationssoftware SimulationX ist von Ingenieuren für Ingenieure gemacht und wird ständig weiterentwickelt. Vertrauen Sie auf SimulationX – das bewährte ESI ITI-Simulationssystem besitzt offene Schnittstellen, ist flexibel einsetzbar und intuitiv bedienbar.

Willkommen in der Welt von SimulationX 3.8

SimulationX 3.8

Entdecken Sie neue Anwendungen wie nicht-newtonsche Fluide oder die Simulation von Medizintechnik für toxikologische und pharmakologische Analysen. Überarbeitete und neue Modellbibliotheken, wie z. B. für hydraulische Schmiersysteme, hydraulische Bremsanalagen und energetische Untersuchungen für Stadtgebiete, sowie eine Modellbibliothek für 3D-Bandantriebe sind nur einige der Neuerungen. Mit leistungsstarken Berechnungsmethoden und einer frischen Benutzeroberfläche war Systemsimulation noch nie so effizient und komfortabel.

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie Ihre persönliche 30-Tage Testlizenz an – kostenfrei und unverbindlich über unser Kundencenter.

SimulationX 3.8 testen
Vorteile

Vorteile von SimulationX: Offen. Flexibel. Intuitiv. Bewährt.

Durch die enge Kooperation mit unseren Kunden und Partnern in unterschiedlichen Branchen kennen wir die Anforderungen des Marktes und die Arbeitsweise der simulierenden Ingenieure genau.

Ihr Ziel sind kürzere Entwicklungszyklen und bessere, zuverlässigere Produkte? Wir stellen dafür die passende Simulationsumgebung und unser Kundencenter bereit:

  • offen für firmenspezifische Anforderungen und Prozesse
  • flexibel in der Kopplung mit einer Vielzahl weiterer Tools
  • intuitiv in der Bedienung und
  • seit Jahrzehnten bewährt.

Offen – Einfache SimulationX-Integration in Ihre Produktentwicklung

Durch den offenen Modelica®-Standard als Modellierungsbasis erhalten Sie mit dem ESI ITI-Simulationsprogramm SimulationX eine Plattform, die sich einfach an Ihre Anforderungen und Entwicklungsaufgaben anpassen lässt. So können Sie entweder Elemente der ESI ITI-Modellbibliotheken verwenden, neue Entwicklungen darauf aufbauen oder bei Bedarf Modellelemente komplett selbst erstellen und in eigenen Bibliotheken verwalten. Auf diese Weise erhalten Sie ein individuell anpassbares, adaptierbares sowie jederzeit erweiterbares Werkzeug für die Modellierung und Systemsimulation. Spezifische Schnittstellen zu zahlreichen CAx-Tools und Post-Processing-Programmen sowie offene Interface-Standards, wie FMI, sorgen für eine lückenlose Integration von SimulationX in Ihre Produktentwicklungskette.

Flexibel – Multiphysikalische Systeme modellieren

Bleiben Sie durch eine Vielzahl an vordefinierten Modellbibliotheken aus unterschiedlichen physikalischen Bereichen flexibel. Kombinieren Sie mithilfe unseres Simulationsprogramms beispielsweise mechanische Komponenten mit Elementen der Fluidtechnik und Regelungstechnik. Durch eine umfangreiche Auswahl an Grundelementen sowie komplexen, anwendungsbezogenen Modellelementen sind Ihnen bei der Modellierung nahezu keine Grenzen gesetzt.

Sie sparen Zeit und Geld, da Sie mit nur einer Software unterschiedlichste Simulationen durchführen und einen Modellaufbau für verschiedenste Analysen verwenden können. SimulationX ist ein reichhaltiger Werkzeugkoffer, mit dem Sie Ihr System begreifen und beherrschen können.

Intuitiv – Dank grafischer Modellbildung und 3D-Darstellung

Nutzen Sie den intuitiven Modellierungs- und Simulationsansatz sowie die grafische Benutzeroberfläche von SimulationX für eine strukturierte Modelldarstellung ganz nach dem Motto: „What you see is what you get.“ Durch bekannte Symbole aus der jeweiligen Ingenieursdisziplin in der Strukturansicht und eine optionale 3D-Darstellung finden Sie sich schnell in den Modellen und auch in der Programmbedienung zurecht. Nutzen Sie die strukturierte Modelldarstellung und die 3D-Ansicht als Kommunikationsgrundlage für Kunden und innerhalb Ihres Teams.   

Bewährt – Über 25 Jahre Simulationserfahrung

Bauen Sie auf ein stabiles Fundament für Ihre Produktentwicklung. Über 700 Kunden und 25 Jahre Erfahrung in der Systemsimulation sind Beleg für eine bewährte Softwarelösung und für unsere Verlässlichkeit als Geschäftspartner. Ob individuelle Anpassungen, Projektunterstützung oder Support, unser Engineering - und Software-Team verhilft Ihrer Arbeit zum Erfolg.

Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen untermauern die Bedeutung unserer Simulationssoftware SimulationX für Ingenieure in Industrie und Wissenschaft. Durch unseren intensiven Austausch mit einer breiten, internationalen Anwendergemeinschaft profitieren Sie von stetigen, passgenauen Weiterentwicklungen.

Welcher Simulationstyp sind Sie?

Das finden wir gemeinsam im Rahmen einer individuellen Analyse und Software-Evaluierung heraus – für Sie kostenfrei und unverbindlich. 

Hier erfahren Sie mehr

Loading...